Wir und Social Media

Wir haben Zeit in unseren 4 WĂ€nden und schauen mal, was es so gibt im Bereich Social Media. Wir suchen freie (nicht kostenfreie), datenschutzkonforme Wege, mit anderen in Kontakt zu kommen. Mit Twitter haben wir schon gut Erfahrungen gemacht, aber das ist uns nicht frei genug.

Seit dem 2. Ostersonntag in der Pandemie 2020 sind wir bei Mastodon.

Mastodon

Und setzen unsere Fotos nach und nach bei Pixelfeld online.

Beide Plattformen bieten ihren Code öffentlich zum Download an. Jeder Mensch kann sich selber einen Knoten aufsetzen und so zur Vernetzung beitragen. Wer mag, kann ĂŒbersetzen helfen oder als Grafikerin einen Beitrag zur Verschönerung der Seiten leisten. Auch die Anleitungen können von Nicht-ITlerinnen formuliert werden. Es ist wie die Beginenbewegung, nur digital.