Ausschnitt einer Postkarte mit dem Blick in den Innenhof

Herzlich willkommen

Wir beachten die Empfehlungen zur Eindämmung des Corona-Virus.

Wir leben in einem Wohnprojekt in der Tradition der Beginenhöfe,
die derzeit neu belebt wird in neuen Wohnformen und mit neuen Zielen.

Pinselstrich: Herz mit innenliegendem Kreuz
Soviel wie nötig,
so wenig wie möglich.

Wir tun was wir können, suchen nach einem guten Leben. Dazu gehört auch, dass wir unser Konsumverhalten nach dem Prinzip so viel wie nötig, so wenig wie möglich ausrichten und die Umwelt achten.

Ab 1. Januar 2023 ist eine Wohnung frei. Mehr Infos gibt es hier.

Wir sind im Beginen Heute e.V. organisiert. Außer uns wohnen auch Menschen auf dem Hof, die dem Verein nicht angehören. Wir sorgen für den Gemeinschaftsraum, in dem wir uns gerne treffen, austauschen, planen, Feste feiern – und in dem Sie uns am letzten Sonntag eines Monats ab 10 Uhr zum Frühstück treffen können.

Der Pilgerkeller wird Frauen auf dem Jakobsweg zur Übernachtung angeboten – gegen Spende.

Zu unserer erweiterten Gemeinschaft gehören Menschen mit Interesse an unserem Beginenhof, aber ohne die Möglichkeit hier zu wohnen. Darunter sind Menschen, die den Beginenhof mit begründet haben, Vereinsmitglieder, Frauen in allen Lebenslagen, Spendende und Newsletter-Abonnierende. Gehören Sie schon dazu?

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.

Datenschutzerklärung